Ubuntu software herunterladen

Die Installation von Software mit dem Quellcode in Ubuntu Linux ist etwas kompliziert und wird für den Neuling nicht empfohlen. Es gibt viele Software, die mit Quellcode kommt, und in Linux, viele Benutzer bevorzugen es zu verwenden. Der größte Teil des Quellcodes kommt in einer komprimierten Datei als .tar.gz, tgz, tar.bz2, .zip, etc. Sie müssen einige Schritte befolgen, um diese Art von Dateien zu installieren. Kurz: Eine umfassende Liste der besten Ubuntu-Apps für alle Arten von Benutzern. Diese Software wird Ihnen helfen, eine bessere Erfahrung mit Ihrem Linux-Desktop zu bekommen. Sie können Ubuntu Software Center finden, indem Sie “Anwendungen anzeigen >> Suche Ubuntu Software Center.” Ein AppImage-Dateiformat ähnelt der exe-Datei, die im Windows-System verwendet wird. Aber mit der. AppImage-Format, es gibt keine Extraktion oder Installation, löschen Sie AppImage, die Software wird aus Ubuntu entfernt werden, und Doppelklick auf AppImage wird die Anwendung laufen. Das Entfernen von Software ist auch sehr einfach für die Installation des apt-Befehls. Netter Artikel, ich habe ein paar Dinge gelernt. Aber es gibt immer noch Dinge, die mich mystifiziert lassen.

Betrachten Sie die Installation der aktualisierten Version von BaseX, die ich über das Software-Center installiert habe. Software Center installiert Version 8.2.3. Beim Ausführen der Software erhielt ich eine Nachricht wie: “Sie können auf neuere Version 9.3.1 aktualisieren” und einen Link, der Sie zu ihrer Website führt, wo ich zwischen .jar oder .zip oder .war wählen muss. Selbst wenn ich wüsste, was ich wählen sollte, bin ich mir nicht wirklich sicher, wohin ich die Dateien entpacken soll. Der Link zu ihrer Community-Seite 404 es Nobody lädt Ubuntu von CNet herunter. Gehen Sie nach rechts zu ubuntu.com. Ihre komplette Anleitung für Neulinge ist nicht neu genug für mich. Schritt-für-Schritt-Anleitungen beginnen immer mit etwas, das ich nicht verstehe wie: “Sie können Ubuntu Software Center finden, indem Sie “Anwendungen anzeigen >> Suche Ubuntu Software Center.”. Folgen Sie wo? Wo finde ich “Show-Anwendungen”? Deb-Paket und RPM-Dateiformate werden für die Installation von Software auf Debian oder Ubuntu bzw. Fedora/SUSE-basierter Linux-Distribution verwendet.

Es gibt ein Problem für den App-Entwickler, dass er mehrere Pakete für verschiedene Linux-Distributionen verwalten muss.